OrtwinPinke.de

Gedanken eines PHP-Entwicklers…

Update/Upgrade CONTENDIO 4.8 auf 4.8.16 CL (ConLite-Edition)

Donnerstag 10. Mai 2012 von Ortwin Pinke

Die am gestrigen Mittwoch veröffentlichte Community-Version von CONTENDIO 4.8 eignet sich hervorragend sowohl zum Update der 4.8er Serie, als auch zum Upgrade von älteren CONTENIDO-Versionen, von der 4.6 bis zur 4.4. Es gelten dabei die selben Hinweise wie bei den Originalversionen der 4.8er Serie, bis auf eine wichtige Ausnahme.

Hat man bei einer 4.8.x das AMR-Plugin von Murat Purc im Einsatz, so sollte man dieses vor dem Update auf die 4.8.16 CL deinstallieren. Da AMR ab der 4.8.16 CL von Hause aus als Plugin mit an Board ist, kann es zu Problemen beim Update mit installiertem AMR kommen.

Analog zu meinem Update-Artikel sollte man daher, kurz zusammengefasst, folgende Schritte bei einem Update einer 4.8.x machen

  • Backup von Webspace und DB
  • Deinstallation des AMR-Plugins (falls installiert)
  • Verschieben der alten Installation in ein temporäres Verzeichnis
  • Upload der 4.8.16 CL auf den Webspace
  • Kopieren der originalen includes/config.php in das includes-Verzeichnis der neuen Installation.
  • Vergabe der entsprechenden (Schreib-)Rechte für das neue cms-Verzeichnis, diese werden bei einem Upgrade- oder Migrations-Setup nicht geprüft.
  • Durchführung eines Upgrade-Setups, wobei durch die vorhanden config.php auf die vorhanden DB zugegriffen wird.
  • Abschliessendes kopieren aller benötigter individueller Dateien wie CSS-, JS- oder Template-Dateien vom alten cms-Verzeichnis ins neue.
  • Kopieren von individuellen Plugins aus dem alten plugins-Verzeichnis in das der neuen Installation. Ausnahme ist hier das AMR-Plugin da schon vorhanden.
  • Einloggen im Backenend und Einrichten des OnBoard-AMR-Plugin. Hierbei sollte man auch die alte .htaccess gegen die neue Version, welche man im Plugin herunterladen kann,  austauschen und dann die individuellen Änderungen aus der alten .htaccess übernehmen.

Nun sollte Alles wieder laufen und einer weiterhin erfolgreichen redaktionellen Arbeit mit CONTENDIO steht nichts mehr im Wege. :)

Für weitere Info’s rund um die ConLite-Edition der 4.8er Serie solltet ihr regelmäßig mal den Bugtracker der CL-Edition besuchen.

Weiter Infos und die Downloads findet ihr unter den folgende Links.

Stay tuned… :)

 

Stimmen Sie ab:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 votes, average: 4,60 out of 5)
Loading ... Loading ...

Dieser Beitrag wurde erstellt am Donnerstag 10. Mai 2012 um 11:16 und abgelegt unter Contenido. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können einen Kommentar schreiben, oder einen Trackback auf Ihrer Seite einrichten.

Kommentar schreiben